Pampasgräser sind ein beliebter Trend in heimischen Gärten und Wohnungseinrichtungen geworden. Besonders getrocknetes Pampasgras ist bei vielen Boho- und Scandi-Style Liebhabern kaum mehr aus den eigenen vier Wänden wegzudenken. Die langen Gräser strahlen Wärme und Gemütlichkeit aus und verleihen jedem Zuhause sofort eine einladene Atmosphäre!

In dem heutigen Beitrag wollen wir euch die meistgestellten Fragen zu Pampasgräsern beantworten und euch die wichtigsten Tipps verraten.

Unsere beliebte Pampasgras-Ecke im LOVLIY Store Berlin

1. “Wie lange hält Pampasgras?”

Getrocknete Pampasgraswedel halten sich theoretisch ewig! Damit ihr möglichst lange etwas von eurem flauschigem Pampasgras habt, empfehlen wir folgende Hinweise zu befolgen:

  • Bei der Standortsuche im Haus solltet ihr euch vorzugsweise ein Plätzchen ohne Zugluft aussuchen. Vorallem im Sommer sollte man auch die Nähe von Ventilatoren und Klimaanlagen vermeiden.
  • Pampasgräser mögen es wie andere Trockenblumen trocken. Am besten eignen sich hier die Wohn- und Schlafzimmer als idealer Ort.
Unser Pampasgras-Sortiment in verschiedenen Größen und Farbnuancen

2. “Was mache ich wenn mein Pampasgras nach dem Auspacken fusselt?”

Bei diesem Problem wird oft vermutet, dass es sich um qualitativ schlechtes Pampasgras handelt. Das ist jedoch nicht der Fall!

Bei Pampasgras handelt es sich um ein Naturprodukt. Es ist ganz natürlich, dass die Wedel etwas fusseln und nicht jeder Wedel zu 100% gleich ausschauen kann.

Tipp: Nach dem Auspacken sollte man das Pampasgras draußen vorsichtig ausschütteln und dadurch von überschüssigen Pampasfusseln befreien. Um das Pampasgras in einer gewünschten Form zu behalten, kann man die einzelnen Wedel leicht mit einem Abtsand von 20 cm mit Haarspray ansprühen.

3. “Wie bekommt man Pampasgras fluffiger?”

Unsere Pampasgräser werden vor dem Versand vorsichtig in Papier eingeschlagen, damit sie heile bei euch ankommen. Dadurch wirken die Pampasgräser oftmals etwas flach gedrückt. Um sie fluffiger zu bekommen, hilft auch hier ein leichtes Ausschütteln der Wedel.

4. “Welche Vase eignet sich für welches Pampasgras?“

Pampasgräser gibt es in verschiedenen Arten und Größen. Bereits getrocknetes Pampasgras lässt sich beliebig kürzen. Damit die langen Pampasgrasstiele ideal zur Geltung kommen, empfiehlt sich eine Vase mit einer Höhe von 30 bis 65 cm. Die großen Wedel in unserem Shop haben eine Höhe von 90 bis 115 cm und verleihen besonders in hohen Bodenvasen den gewünschten Boho-Flair für Zuhause.

Kürzere Stiele sind ideal für kleinere Vasen und lassen sich auf Kommoden, Regale und Tische gut platzieren.

Lange Pampasgrasstiele eignen sich besonders für hohe Vasen mit schmalen Hals

5. “DIY-Ideen mit Pampasgras?“

Getrocknetes Pampasgras ist pflegeleicht und vielseitig für weitere Deko- und DIY-Projekte anwendbar.

Auf Anfrage fertigen wir u.a. Kränze, Flower Clouds und Traubogen-Dekoration mit Pampasgras für euch an. Schreibt uns dafür gerne eine E-Mail mit euren Wünschen und Ideen an hi@lalovliy.com.

Unsere Flower Cloud Installation für die Beauty Bar Dashl im H&M Düsseldorf

Holt euch den Interior-Trend nach Hause! Unser gesamtes Pampasgras-Sortiment findet ihr hier.

Unsere Pampasgras-Bestseller:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.